fsm_logo

FondsSuperMarkt identifiziert mit [verify-U]face2face

Neukunden können sich ab sofort den Weg zur Postfiliale sparen

 

Wiesbaden, 16. Oktober 2015: Ab sofort können auch die Neukunden des FondsSuperMarkt (www.fonds-super-markt.de) das moderne und bequeme Videolegitimationsverfahren der Cybits AG nutzen, um sich Geldwäschegesetz-konform online zu legitimieren. Die Kunden können diese Variante von überall aus einfach mit einem internetfähigen Gerät und einer Kamera nutzen, z.B. auch mit dem Smartphone oder dem Tablet PC.

Der Videolegitimationsservice von [verify-U] kann an 7 Tagen die Woche 24 Stunden lang erreicht werden. In der Zeit von 8.00 bis 24:00 Uhr wird über das von Cybits selbst entwickelte Verfahren [verify-U]face2face die Videoverbindung direkt aus dem Browser heraus aufgebaut, sicher und zuverlässig, da Ende-zu-Ende verschlüsselt. Zwischen 0 und 8 Uhr können die Kunden einfach einen Rückruftermin vereinbaren, zu dem sie von einem Mitarbeiter der Cybits AG zur Identifikation angerufen werden möchten. Dies bedeutet, dass die Kunden unabhängig von Öffnungszeiten jederzeit ihrer Identifikationspflicht nachkommen können.

Hierzu sagt Hansjürgen Keiling, Vertriebsdirektor der Cybits AG: „Wir freuen uns, dass ein weiterer Anlagespeziallist unsere mehr als 8-jährige Erfahrung in der sicheren und zuverlässigen Identifikation von Personen nutzt, um seine Kunden schnell aber auch bequem an Bord zu bringen. Mehr als 2 Mio. Personen haben sich bereits mit [verify-U] erfolgreich identifiziert. Die Zeiten von Medienbruch und Schlange stehen sind definitiv vorbei.“

Frank Berberich, Geschäftsführer der INFOS GmbH und des FondsSuperMarkt: „Wir wollen unseren Kunden ein einfaches und zeitgemäßes Identifikationsverfahren anbieten und haben uns sehr schnell für das erfahrenste Unternehmen im Online-Identifikationsmarkt entschieden. Cybits hat uns für seine Videolegitimation [verify-U]face2face eine sehr schnelle und einfache Methode der Implementierung angeboten und uns überaus kompetent dabei unterstützt. Ein weiterer Entscheidungsgrund für Cybits als Dienstleister ist die Breite der Angebote und Dienstleistungen rund um [verify-U]. Zusätzlich zur Identifikation gibt es z.B. auch Lösungen zur rechtsverbindlichen online Unterschrift von Verträgen. So müssen wir nicht immer neue Lösungsanbieter suchen, wenn wir unseren Kunden neue Dienste anbieten wollen. Wir sind uns sicher, dass wir mit [verify-U] erfolgreich sein werden und unseren Kunden, die über uns ein Investmentdepot eröffnen möchten, einen modernen Prozess für ihre Anmeldung und die notwendige Identifizierung ermöglichen. Die Lösungen von Cybits werden unseren Kunden Zeit und Aufwand ersparen und uns helfen, die Kundengewinnung zeitgemäß zu optimieren.“

 

Über die INFOS GmbH und FondsSuperMarkt

Die INFOS GmbH und deren Marke FondsSuperMarkt (www.fonds-super-markt.de) sind ein unabhängiger Online-Vertrieb für die Vermittlung von Investmentfondsanteilen. Die 1994 gegründete INFOS GmbH ist im Alleinbesitz der beiden Geschäftsführer Marco Kantner und Frank Berberich. Das 12-köpfige Team betreut derzeit ca. 5.000 Kunden mit einem Gesamtvermögen von ca. 250 Millionen Euro. Der FondsSuperMarkt wurde konzipiert für den versierten Anleger, der ganz bewusst auf eine kostenintensive Beratung verzichtet und seine Anlageentscheidungen selbständig trifft. Diese kann er zum „FondsSuperMarkt-Preis“ umsetzen. So spart der Kunde neben dem Ausgabeaufschlag auch die Depotgebühren sowie Transaktionskosten. Die Fondsanteile werden bei renommierten Partnerbanken wie ebase (eine Tochtergesellschaft der comdirect) oder der Fondsdepot Bank verwahrt.