[verify-U] Logo

Immer mehr Glücksspielanbieter entscheiden sich für [verify-U]

Neukunden werden bequem online identifiziert und registrieren automatisch ihre erste Hardwarekomponente

Wiesbaden, 03.06.2013: Die Cybits AG teilt mit, dass nun schon das zweite Unternehmen, welches
bereits eine Glücksspiellizenz für Schleswig Holstein besitzt, einen Vertrag mit dem Marktführer des
Altersverifikationsservice [verify-U], unterzeichnet hat. Die Admiral Spotwetten GmbH wird dabei
gleich die neueste Technologie von Cybits bei der Authentifikation einsetzen können. Jedes internetfähige
Endgerät mit Javascript kann als Hardwarekomponente eingesetzt werden, ohne dass der
Spieler eine spezielle Software auf diesem Gerät installieren muss. Schon bei der Personenidentifikation
wird das erste Gerät in [verify-U] registriert, egal ob es sich um Smartphones, Tablets, PCs oder
Notebooks handelt. Der Spieler kann jederzeit weitere Geräte für [verify-U] registrieren und so von
verschiedenen Hardware-Geräten aus seine Wetten platzieren. Die erforderliche Identifikation kann
an 7 Tagen die Woche, rund um die Uhr durchgeführt werden und verursacht dem Endkunden einen
sehr geringen Aufwand im Vergleich zu herkömmlichen Methoden.

„Mit unserer neuesten Zugangskontrolle bieten wir der Admiral Sportwetten GmbH nicht nur eine
sichere, betriebssystemunabhängige und flexible Zwei-Faktor Authentisierung, sondern zusätzlich
Services, wie z.B. eine Geolokalisation nach Zustimmung des Endkunden“, bemerkt Hansjürgen Keiling,
Vertriebsdirektor der Cybits AG.

Die Admiral Sportwetten GmbH kann mit Hilfe dieses Systems die Kunden nicht nur erheblich schneller
und preiswerter gegenüber herkömmlichen Verfahren identifizieren, das Unternehmen profitiert
auch von den inzwischen über 1,8 Millionen Usern, die schon bei [verify-U] registriert sind. So werden
auch die gesetzlichen Vorgaben aus dem Glückspielstaatsvertrag erfüllt.

Jürgen Irsigler, Geschäftsführer der Admiral Sportwetten GmbH Rellingen und unter anderem verantwortlich
für den deutschen Markt, stellt fest:
„Als wir uns auf die Suche nach einem professionellen Altersverifikationssystem gemacht haben, sind
wir relativ schnell auf das System der Cybits AG gestoßen. [verify-U] ist von der KJM Kommission für
Jugendmedienschutz der Landesmedienanstalten positiv bewertet worden und wir wollten ein erprobtes
und verbreitetes AV-System einsetzen. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit
und hoffen bald auf die deutschlandweite Glücksspiel-Lizenz“.