[verify-U] Logo

[verify-U] auf dem Weg zum führenden AVS im deutschen Sportwettmarkt

Cybits unterzeichnet weitere Absichtserklärungen mit vier Sportwettanbietern

Wiesbaden, den 28.01.2013. Der führende Dienstleister für die online Identifizierung von Personen im deutschen Internet, die Cybits AG, hat vier weitere Sportwettanbieter von den Vorzügen der Lö-sung [verify-U] überzeugen können. Mit den vier Unternehmen bwin.party, CASHPOINT, ODDSLINE und RaceBets konnten international namhafte und erfahrene Anbieter gewonnen werden, die bei Erteilung einer Lizenz für den deutschen Glücksspielmarkt auf die Leistungen von Cybits setzen wollen. Insgesamt haben damit bereits sieben Unternehmen ihre Absicht bekräftigt, mit [verify-U] in den deutschen Markt zu starten. Mit diesen Absichtserklärungen hat sich Cybits verpflichtet, diese Anbieter für einen Start pünktlich zur Vergabe der Lizenzen zu beliefern.

Cybits ist mit weiteren relevanten Anbietern in Gesprächen und erwartet in Kürze weitere Absichtserklärungen bzw. Vertragsabschlüsse. Das Unternehmen sieht sich auf einem guten Weg, auch im deutschen Glücksspielmarkt das führende Altersverifikationssystem zu werden. Diese Entwicklung soll durch die intensive Zusammenarbeit mit dem Bezahldienstleister Skrill verstärkt werden. Cybits wird die Präsenz von Skrill bei der ICE 2013 gaming conference in London nutzen, um für die Vorteile von [verify-U] für Glücksspielanbieter zu werben.